Vier Gründer, ein Traum. Das weltweit erste elektrische Flug-Taxi ist da. Start-Up-Investor Frank Thelen unterstützt „Lilium Aviation“ von Anfang an. ARD moma und Süddeutsche Zeitung haben berichtet. Wir freuen uns, dass wir dieses Zukunftsprojekt medial unterstützen dürfen.

By April 20, 2017TOP

Start-Up-Investor Frank Thelen unterstützt das Team von „Lilium Aviation“ von Anfang an.

Sein Urteil:

„Die vier Lilium-Gründer vereinen das benötigte Know-How, um den besten VTOL-Jet der Welt zu bauen: ein vertikal startender und landender Jet mit zu 100% elektrischem Antrieb. Es ist das eindrucksvollste Gründungsteam, das ich in meiner Karriere erlebt habe und mein bisher größtes Investment.“

„Lilium ermöglicht den Privatjet für jedermann. Wir benötigen diesen Pioniergeist in Deutschland, um weiterhin weltweit der führende Anbieter von Mobilitäts-Produkten zu bleiben.“

„Lilium ist ein revolutionäres Produkt und wird eine neue Industrie etablieren.“

„Mit Lilium Aviation arbeiten wir an dem Privatjet für jedermann. Dies klingt zunächst verrückt, wird aber durch die Kombination von neuen Technologien und radikalem “anders denken” möglich.“

„Durch visionäre Gründer wie Gottlieb Daimler, Rudolf Diesel, Otto Lilienthal, Konrad Zuse oder Ferdinand Porsche geht es Deutschland heute gut. Aber die letzten großen Technologie-Trends wie Social, Mobile, Search und Cloud-Computing sind an uns vorbeigegangen. In den Bereichen Elektro-Antrieb, Batterie-Fabriken, Ladeinfrastruktur und selbstfahrendes Auto hat unsere Autoindustrie bisher fast nichts geliefert. Die nächste echte Revolution im Bereich Mobility werden VTOL Flugzeuge (vertical take-off and landing). Diese werden jedermann auf Strecken zwischen 15 – 500 Kilometern mit bis zu 300 km/h Geschwindigkeit transportieren. Die Kosten werden in wenigen Jahren unterhalb einer Autofahrt liegen, der Lilium-Jet wird leiser als ein Sportwagen sein und fast an jedem Ort starten und landen können. Diese Industrie könnte in 10-15 Jahren bedeutender als die Autoindustrie sein.“

(c) Frank Thelen

(c) Lilium Aviation


Die „Süddeutsche Zeitung“ hat in ihrer Ausgabe vom 21.04.17 exklusiv mit CEO Daniel Wiegand gesprochen:

 Das ARD-Morgenmagazin hat in seiner Sendung vom 21.04.17 über „Lilium Aviation“ berichtet: